Liebe Sölder & Freunde Söldens!
Diese Website www.zeitzeugen-soelden.at ist ein frei zu­gäng­liches au­dio­vi­suel­les Zeit­zeugen­archiv.
Seit 2018 sucht der Fil­me­ma­cher Thomas Junker im Auf­trag der Ge­mein­de Sölden Zeitzeugen in al­len Orts­tei­len zwis­chen Sölden, Obergurgl, Zwieselstein und Vent auf und hält ihre Ge­schich­ten und Er­in­ner­ungen mit der Vi­deo­ka­me­ra fest.
Die­se Inter­views wer­den Stück für Stück auf die­ser Seite ver­öffent­licht und sind nach Stich­wor­ten zu The­men und Zeit­zeug­en durch­such­bar.
Mit dieser Samm­lung von Zeitzeugen­inter­views wird das kul­tu­rel­le und ge­sell­schaft­liche Er­be Söldens und all sei­ner Orts­tei­le le­ben­dig ge­hal­ten und so die Ge­schich­te Söldens und sei­ner Be­woh­ner auch für kom­men­de Ge­ne­ratio­nen be­wahrt.
Wir be­danken uns bei allen Be­teil­ig­ten, die zur Um­set­zung die­ses Pro­jek­tes bei­getragen ha­ben!

Aktuelles

Martha Fender und Theresia Prantl ...weiter

Es ist soweit ...weiter

Video

Obergurgl in den 1960er Jahren / Erich Scheiber

Erich Scheiber schildert den Tourismus und die Infrastruktur in Obergurgl in den 1960er Jahren.

Ansehen

Video

Obergurgl Ende der 1930er Jahre / Annemarie Schöpf

Annemarie Schöpf beschreibt Obergurgl Ende der 1930er Jahre. Welche Hotels und Geschäfte es gab und wie der Ort zu dieser Zeit aussah.

Ansehen

Video

Obergurgl Ende der 1940er Jahre / Karl Giacomelli

Karl Giacomelli beschreibt das Leben und die Infrastruktur in Obergurgl in den 1940er Jahren.

Ansehen

Video

Obergurgl in den 1960er Jahren / Elisabeth Grüner

Wie sah das Alltagsleben in den 1960er Jahren in Obergurgl aus? Elisabeth Grüner erinnert sich an die Zeit und vergleicht sie mit heute.

Ansehen

Video

Obmann der Bauernschaft 1978-1996 / Gotthard Kneisl

Gotthard Kneisl über seine Tätigkeit als Obmann der Bauernschaft.18 Jahre lang hat er die Anliegen der Bauern in der Gemeinde vertreten.

Ansehen