Liebe Sölder & Freunde Söldens!
Diese Website www.zeitzeugen-soelden.at ist ein frei zu­gäng­liches au­dio­vi­suel­les Zeit­zeugen­archiv.
Seit 2018 sucht der Fil­me­ma­cher Thomas Junker im Auf­trag der Ge­mein­de Sölden Zeitzeugen in al­len Orts­tei­len zwis­chen Sölden, Obergurgl, Zwieselstein und Vent auf und hält ihre Ge­schich­ten und Er­in­ner­ungen mit der Vi­deo­ka­me­ra fest.
Die­se Inter­views wer­den Stück für Stück auf die­ser Seite ver­öffent­licht und sind nach Stich­wor­ten zu The­men und Zeit­zeug­en durch­such­bar.
Mit dieser Samm­lung von Zeitzeugen­inter­views wird das kul­tu­rel­le und ge­sell­schaft­liche Er­be Söldens und all sei­ner Orts­tei­le le­ben­dig ge­hal­ten und so die Ge­schich­te Söldens und sei­ner Be­woh­ner auch für kom­men­de Ge­ne­ratio­nen be­wahrt.
Wir be­danken uns bei allen Be­teil­ig­ten, die zur Um­set­zung die­ses Pro­jek­tes bei­getragen ha­ben!

Aktuelles

Martha Fender und Theresia Prantl ...weiter

Es ist soweit ...weiter

Nach dem Krieg / Karolina Prantl

Nach dem Krieg blieb Karolina Prantl zuhause. Am elterlichen Hof gab es genügend Arbeit.